Saxess

saxess

SX Integrator

Schnell und einfach saubere Finanzdaten unterschiedlicher ERP Vorsysteme übernehmen für Reporting, Planung und Konsolidierung in Ihrer BI-Lösung.

Eine Business Intelligence Software benötigt eine saubere Datenbasis, damit Sie Aussagen erhalten, denen Sie vertrauen können. Grundlage hierfür ist die Integration von Finanzdaten aus verschiedenen ERP-Lösungen von unterschiedlichen Herstellern. Da es keine standardisierte Definition der Datenstrukturen über Herstellergrenzen hinweg gibt, entsteht im Controlling der größte Aufwand bei der Zusammenführung und dem Abgleich der Finanzdaten. Dies kann dazu führen, dass qualitative Standards nicht oder nur mit erheblichem Aufwand eingehalten werden können und der Entscheider auf Informationsgehalt verzichten muss.


Die Software SX Integrator übernimmt für Sie die Aufgabe der Validierung und Zusammenführung in ein einheitliches Format.

Mit SX Integrator ist es möglich, die Daten der Finanzbuchhaltung, der Kostenrechnung und der offenen Posten direkt aus mehr als 30 ERP-Systemen zu übernehmen. Die Daten können für alle Mandanten und alle Wirtschaftsjahre bis auf die Einzelbuchungsebene ausgelesen, zusammengeführt und validiert werden. Durch die mitgelieferten und geprüften Schnittstellendefinitionen zu den Vorsystemen ermöglicht SX Integrator der Finanz- und Controllingabteilung das Auslesen der ERP-Daten ohne externe Berater, IT oder die Pflege einer komplexen ETL-Software.

Vorteile:

  • Einfache Anbindung von ERP-Systemen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einrichtung der Lösung i. d. R. in einem Tag
  • Entlastung des Controlling und Finanzabteilung von unnötigen Routineaufgabe
  • bessere Datenqualität durch Validierung


Zielgruppe:

  • BI-Competence-Center im Unternehmen
  • Controlling- und Finanzabteilungen
  • BI-Berater und BI-Systemhäuser


Funktionen:

  • Mehrmandantenfähig
  • Unterstützung von mehr als 30 ERP-Vorsystemen
  • Paralleles Auslesen mehrerer Buchungskreise
  • Aktualisierung durch automatisierte Datenübernahme in eine zentrale Datenbank
  • Auslösen von Ladeprozessen der Reporting-,Planungs- und Konsolidierungssoftware
  • Übernahme aller Buchungsperioden und Wirtschaftsjahre
  • Zurückschreiben von Plandaten (optional)
  • Einfache Erweiterbarkeit um weitere Vorsysteme und externe Datenquellen
  • Datenübernahme aus beliebigen Datenbankenplattformen

 

top